STIEGENAUFGANG HOF / David Moises & Patrick Ebensperger

"Egoshooter" - Grillanzünder mit Schwanenhals in Glas-Metallbox

"Patrick Ebensperger ist Galerist in Berlin, und war bei der Ausstellung "Kecke Kinetik" Moises' kongenialer Partner, in deren Mittelpunkt die Konstruktion eines Go-Karts mit Hubschrauberantrieb stand. Ohne seine Düse und somit seines Antriebs beraubt, fuhr das Vehikel mit dem Höllenlärm eines veritablen Hubschraubers im Schritttempo durch das Grazer Wohngebiet. Am Steuer: Christoph Grissemann und Dirk Stermann.
Zum Entzünden des Antriebs war ein Distanzgerät erforderlich, welches am
Ende des Tages zum eigenständigen Kunstwerk geadelt wurde: bei Betätigung des Schalters wird die Flamme auf schmerzhafte Weise zum Finger zurückgeführt. (siehe auch schräg gegenüber: "Shannon's Händchen") 

Das Ausstellungsplakat zeigt  Künstler und Galeristen (am Beifahrersitz) auf dem Weg zur Tat in einem orangefarbenen Ford Capri. Der Ego Shooter baumelt am Rückspiegel."

AG.